EVOLUTION CS 5.3 · CS 3.3

Audio-Test-CS-3.3-5.3

Streaming CD-Receiver mit 2×350 Watt

Dieses Meisterstück ist nur bei Ihrem AVM-Händler erhältlich.

EVOLUTION CS 5.3 und CS 3.3 in Stichworten

  • All-in-One Streaming CD Receiver mit 2 x 350 W
  • Speaker A & B
  • X-Stream Engine® für HiRes Streaming inkl. DSD, steuerbar über RC X APP
  • Vorbereitet für Spotify, Qobuz, Tidal, Webradio (erweiterbar)
  • High Performance Phono Eingang schaltbar und mit kompletter Anpassung MM & MC im Menü (am CS oder in der APP)
  • HDMI (ARC) Input
  • 2 digitale Eingänge (SPDIF coax & optisch)
  • USB A für externe Festplatten (NTFS & FAT)
  • 3 RCA + 1 XLR Hochpegeleingänge, einstellbar als signalsensitive Eingänge, umschaltbar als Hometheatre Thruput
  • Bluetooth 4.2, Airplay 2/1, ROON ready
  • AVM Multiroom Funktion
  • 2 digitale Ausgänge (SPDIF, optisch), wahlweise Lautstärke regelbar
  • Kopfhörerausgang 6,3mm auf der Front mit eigenem Headphone Amp
  • Pure CD Laufwerk mit Slot-in (Red-Book)
  • Signalverarbeitung mit selektiertem Double-Quad DAC für max. 384/32 PCM (ESS 9028PRO) sowie DSD 256
  • Klangregelung und parametrische Loudness mit Bypass-Funktion (auch über RC X APP)
  • Dimmbare Grafikanzeige mit Touchpoint Sensorik und Proximity Sensor
  • Umfangreiche Menüfunktionen (anpassbare Eingangsempfindlichkeit, individuelle Eingangsbenennung uvm.)
  • Minimaler Stand-by Verbrauch
  • Kompakte Bauform: 43cm Breite, 35cm Tiefe, 12cm Höhe
  • Gehäusevarianten: Aluminium silber oder schwarz gebürstet oder als CELLINI Version mit Chrom Front (Aufpreis)
  • Trigger in, ext. IR Sensor, 2 x Trigger out

CS 5.3

Die Besonderheit des CS 5.3 ist seine Tube Line Stage, diese befindet sich in der Vorverstärkersektion des CS 5.3. Auf Basis der speziell für uns angefertigten Röhren, haben wir eine Röhrenstufe entwickelt, die den klanglichen Charme dieser AVM Röhren voll entfaltet. Auf Grund der AVM – eigenen Schaltungstechnik ist eine erfreulich langfristige Haltbarkeit der Röhren garantiert (ca. 20.000 Stunden). Der CS 5.3 unterscheidet sich vom CS 3.3 auch optisch durch die Glasscheibe im Gehäusedeckel. Durch dieses abgedunkelte Fenster sind die Röhrenstufen schön bei ihrer Arbeit beobachtbar.

CS 3.3

Im CS 3.3 arbeitet komplett als reines Transistor Gerät. Alle übrigen Anschluss- und Leistungsdaten entsprechen denen im CS 5.3. Augenscheinlichstes Unterscheidungsmerkmal ist der geschlossene, gebürstete Aluminiumgehäusedeckel.

Entstanden aus den besten Genen: Die Schwestergeräte CS 6.3 und CS 3.3

AVM blickt auf eine Jahrzehnte lange Tradition bereits seit den 1990er Jahren klanglich auf High End Niveau spielende One Geräte zu entwickeln. Auf Basis der AVM X-Stream Engine® ist eine neue High Performance Generation unserer Evolution All-in-One CS Geräte entstanden. Zahlreiche Neuerungen sind eingeflossen und auch die neue RC X APP steuert CS 3.3 und CS 5.3 komplett. Mit diesen hochleitungs All-in-One Lösungen werden Gerätetürme und überquellender Kabelsalat überflüssig. Alle modernen Anschlüsse sind vorhanden, so dass z.B. sowohl ein Plattenspieler als auch ein TV über HDMI ARC angeschlossen werden können. Um unser Ziel die klangstärksten All-In-One Geräte auf dem Weltmarkt zu konstruieren, haben wir Anleihen bei unserem Flaggschiff CS 8.3 genommen. Die Evolution CS Geräte belegen nun ein nur 43 cm breites schraubenloses Aluminium Präzisionsgehäuse und bestechen mit einer minimalistischen Eleganz und ihrem symmetrischen Design.

Hauptaugenmerk wurde auf eine komplett modernisierte APP Steuerung gelegt. Einfachste, intuitiv erlernbare Bedienung sowie eine überschaubare und ansprechend designte Bedienoberfläche machen die Verwaltung auch großer Musiksammlungen zum Kinderspiel. Das macht Lust auf Entdeckungsreisen für neue Musik auf zahlreichen Streamingplattformen. Die ausgelieferte Auswahl von Spotify, Tidal, Qobuz sowie HighResAudio lässt sich auch in Zukunft leicht erweitern. Die AVM RC X APP gibt es sowohl für iOS (Apple) oder Android gesteuerte Geräte.

Der neue AVM X-Stream Engine® kann alle hochauflösenden Formate streamen bis zu Auflösungen von 384/32, inklusive DSD (256). Diese Streaming Engine ist eine komplette AVM Eigenentwicklung und ist voll- ständig Software basiert. Er lässt sich somit zukunftssicher online updaten. Eine HDMI (ARC) Schnittstelle ist ebenso an Bord wie die moderne Bluetooth Anbindung, weitere digitale Eingänge und auch eine USB A Schnittstelle sind Standard. Eine komplett neu entwickelte High-Performance Phono Eingangsstufe ermöglicht den Anschluss von MM und MC Systemen. Als Besonderheit lassen sich alle Anpassungen an das gewählte Tonabnehmersystem direkt und bequem in der APP wählen. Das sorgt für perfekten Analogklang, insbesondere im Zusammenspiel mit unseren ROTATION Plattenspielern. Völlig neu sind die digitalen Ausgänge, die nun auch auf Wunsch in ihrer Lautstärke geregelt werden können, sowie die signalsensitiven Eingänge, die CS 3.3/5.3 einschalten, sobald diesen Eingängen ein Signal zugeführt wird.

Auch rein klanglich hat sich hier ein gewaltiger Zugewinn zum Vorgänger ergeben. Die vollständig neuen Verstärker Stufen leisten nunmehr stattliche 350 Watt Dauerleistung und beherrschen jeden Lautsprecher mit Leichtigkeit.

Die Digitalsektion wurde im Zuge der Neuentwicklung von Grund auf erneuert, denn dieser so entscheidende Teil ist auf Basis der selektierten ESS9028 PRO Double-Quad DAC aufgebaut. Klanglich ebenfalls ein deutlicher Gewinn, der einhergeht mit einem großen Schaltungsaufwand, so arbeiten gleich 4 DACs pro Kanal hier parallel. Dieser Aufwand kommt klanglich allen digitalen Quellen zugute, so dass alle hochauflösenden Formate perfekt und naturgetreu reproduziert werden können.

Die EVOLUTION CS sind in den Standard Farben Aluminium silber oder schwarz erhältlich, auf Wunsch auch als elegante CELLINI Version mit verchromter und handpolierter Front sowie verchromten Drehknöpfen. Wie alle AVM Geräte werden auch die EVOLUTION CS in reiner Handarbeit im Werk in Malsch gefertigt. Der weit größte Teil der Lieferanten z.B. für die präzisen Gehäuseteile, ist ebenfalls in der unmittelbaren Umgebung unseres Stammwerks ansässig. Gerne können Sie unseren Schaffensprozess in unserem ‚Making-of‘ Video ansehen.

Wiederholte, intensive Qualitätskontrollen während allen Fertigungsschritten und eine mehrtägige Einspielzeit für jedes einzelne Gerät sichern unser Versprechen auf höchste Zuverlässigkeit langfristig ab und wir gewähren eine übertragbare Garantie von 2 Jahren, bei Online-Registrierung 2 zusätzliche Jahre.

Technische Daten

Endstufen
Verstärkungsfaktor 30
Klirrfaktor < 0,005%
Störabstand > 95dB
Eingangsempfindlichkeit (2x350W, 4Ω) 1,2V
Frequenzgang CS 5.3 (-3dB) < 5Hz bis > 35kHz
Frequenzgang CS 3.3 (-3dB) 0Hz bis > 80kHz
Ausgangsleistung 2 x 350W [4 Ω] / 2 x 180W [8 Ω]

⚠ ACHTUNG: Im gleichzeitigen Betrieb von den A und B Lautsprecherausgängen darf die Lautsprecherimpedanz je Lautsprecher 8 Ohm nicht unterschreiten.

Vorstufe (Analog)
Eingangswiderstand (RCA) 50 kΩ
Eingangswiderstand (XLR) 40 kΩ
Ausgangswiderstand (PRE, LINE) 47 kΩ
Ausgangswiderstand (XLR) 94 kΩ
Verstärkungsfaktor 1
Klirrfaktor < 0,001%
Störabstand > 100dB
Übersprechdämpfung (Kanäle) > 94dB
Übersprechdämpfung (Eingänge) > 85dB
Eingangsaussteuerung (1% THD) 8,6V
Ausgangsaussteuerung (1% THD) 8,4V
Kopfhörerverstärker
Ausgangswiderstand 24 Ω
Verstärkungsfaktor 3,2
Klirrfaktor < 0,001%
Störabstand > 100dB
Ausgangsaussteuerung (1% THD) 7V
Vorstufe (Phono)
Entzerrung RIAA (20Hz-20kHz) +/- 0,3dB
Verstärkung MM 40dB/ 50dB
Störabstand MM > 84dB(A)
Verstärkung MC 60dB / 70dB
Störabstand MC > 75dB(A)
Eingangsaussteuerung MM (1% THD, 40dB) 76 mV
Eingangsaussteuerung MC (1% THD, 60dB) 7,4 mV
Frequenzgang (Line-Out) 11Hz – 100kHz
Einstellbare Widerstandswerte MC (in Ω) 100; 180; 220; 330; 660; 1k; 2k
Einstellbare Kapazitätswerte MM (in pF) 47; 100; 150; 200; 270; 310; 410
CD-Player
Abspielbare Formate CD Audio, CDR (gemäß Red-Book-Standard)
Frequenzgang CD < 20 - 20 kHz
Netzwerk
LAN-Anschluss (Hot Plugging fähig) 100 Mbit/s
Unterstützte WLAN/ Wifi Standards 2,4/ 5GHz/ 802.11a/b/g/n/ac
Antennenanzahl 2
WPS Ja
Streaming
Max. Abtastraten DSD256, 32 Bit/ 384 kHz PCM
Streaming Services Airplay 2, Qobuz, Roon, Spotify, TIDAL, HighResAudio
Unterstützte Dateiformate WAV, MP3, WM, AAC, FLAC, ALAC, DSD, Ogg, AIFF
Bluetooth
Bluetooth-Standard 4.2
Unterstützte Bluetooth-Profile AVRCP 1.5 AD2P
USB Input (Rückseite)
USB-Standard USB 2.0
Max. Strom 500 mA
Unterstützte Formatierungen FAT16, FAT32, NTFS

⚠ ACHTUNG: Der USB-Eingang ist ausschließlich für Festplatten und USB-Sticks gedacht!

Digitale Eingänge (S/P-DIF/ Koaxial)
Max. Abtast-/ Bitrate (OPTO) 96 kHz / 24 Bit
Deemphasis (OPTO) Ja, automatisch
Max. Abtast-/ Bitrate (COAX) 192 kHz / 24 Bit
Min. Signalpegel [Vpp] bei 192kHz (COAX) > 150 mVpp
Eingangsimpedanz (COAX) 75 Ω
Deemphasis (OPTO) Ja, automatisch
Max. Sample-/ Bitrate (ARC) 192 kHz / 24 Bit
Eingangsimpedanz 100 Ω

ℹ HINWEIS: Bei der Verwendung der digitalen Eingänge soll die Kabellänge der Digitalkabel drei Meter nicht überschreiten.

Digitale Ausgänge (S/P-DIF / Koaxial)
Max. Abtast-/ Bitrate (OPTO) 96 kHz / 24 Bit
Max. Abtast-/ Bitrate (COAX) 192 kHz / 24 Bit
Ausgangsimpedanz (COAX) 75 Ω

ℹ HINWEIS: Bei der Verwendung der digitalen Ausgänge soll die Kabellänge der Digitalkabel drei Meter nicht überschreiten.

Steuerung
Trigger-Eingang 5 - 20V
Trigger-Ausgang (2x) 12V

ℹ HINWEIS: Der zweite Trigger-Out ist zum Schutz vor zu hohen Stromspitzen verzögert zum ersten Trigger-Out geschaltet.

Leistungsaufnahme
Versorgung 100-240V, 50Hz-60Hz
Leistungsaufnahme max. 900 W
Standby < 0,5 W
Erweitertes Standby (Netzwerkverbindung) < 2 W
Leerlauf < 16 W
Verwendete Sicherung T 10A (slow blow)
Allgemeines
Garantie 2 Jahre + 2 Jahre mit Online-Registrierung
(Garantiezeiten können in anderen Vertriebsländern variieren)
Produktmaße

350 x 430 x 122 mm (T x B x H)

Produktgewicht

12 kg

Produktlinie

EVOLUTION

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.