OVATION CS 8.3 Black Edition

14.990 

All-In-One CD-Receiver · 2 x 500 W · Black Edition Gehäuse: Aluminium schwarz gebürstet mit Black Edition Schriftzug auf dem Gehäusedeckel sowie alle Bedienelemente in Nachtschwarz lackiert · AVM X-STREAM Engine®: Apple AirPlay 2, Spotify® Connect, Roon Ready, TIDAL, QOBUZ, UPnP, Webradio · Multiroom & Party Sync Mode · HiFi Bluetooth · Quad DAC 384kHz/32bit · DSD128 · Slot-In Pure-CD-Laufwerk · Class-A-Kopfhörerverstärker · RC X App für iOS & Android

  

CS 8.3 Black Edition auf einen Blick

  • All-In-One Streaming CD Receiver mit 2 x 500 W
  • Black Edition Röhre
  • X-STREAM Engine® für HiRes Streaming inkl. DSD, steuerbar über RC X App
  • USB A für externe Festplatten (NTFS & FAT)
  • 1 XLR Hochpegeleingänge, einstellbar als signalsensitive Eingänge, umschaltbar als Hometheatre Thruput
  • Bluetooth 4.2
  • Multiroom Funktion: AVM RoomConneXion®
  • Kopfhörerausgang 6,3 mm auf der Front mit eigenem Class-A Kopfhörerverstärker
  • TEAC Pure CD Laufwerk mit Slot-in zur exklusiven Belieferung für AVM
  • Digitale Signalverarbeitung mit selektiertem Double-Quad DAC für max. 384/32 PCM sowie DSD128 (ESS SABRE 9018 Referenz DAC)
  • Klangregelung und parametrische Loudness mit Bypass-Funktion (auch über RC X App bedienbar)
  • Umfangreiche Menüfunktionen (anpassbare Eingangsempfindlichkeit, individuelle Eingangsbenennung uvm.)
  • Minimaler Stand-by Verbrauch & Auto Power Down Funktion
  • Kompakte Bauform: 43 cm Breite, 38 cm Tiefe, 13 cm Höhe
  • Black Edition Gehäuse: Aluminium schwarz handgebürstet mit Black Edition Schriftzug auf dem Gehäusedeckel sowie alle Bedienelemente in Nachtschwarz lackiert
  • Ext. IR Sensor, 2 x Trigger out
  • Streaming-Formate: MP3, WMA, AAC, OGG Vorbis, FLAC (192/24 über LAN), WAV (192/24 über LAN), AIFF (192/24 über LAN), ALAC (96/24 über LAN)
  • Unterstützte Medienserver: UPnP 1.1, UPnP-AV und DLNA-kompatible Server, Microsoft Windows Media Connect Server (WMDRM 10), DLNA-kompatible Server: NAS
  • Webradio: Airable Internet Radio Service, Internet Radio Station Database (automatische updates)
  • Streaming Service: Spotify Connect, AirPlay, Qobuz, Tidal, HighResAudio, ROON ready, Webradio
  • WLAN & LAN
  • RC 3 Fernbedienung optional erhältlich, ermöglicht Steuerung der Grundfunktionen
  • 2 Hochpegelausgänge (symmetrisch und asymmetrisch)
  • 1 Lineausgang
  • Digitaleingänge: 1 x USB (asynchron galvanisch getrennt, DSD128/384 kHz), 1 x S/PDIF coaxial, 2 x S/PDIF optisch, 1 x AES/EBU)
  • 2 Digitalausgänge (S/PDIF coaxial & S/PDIF optisch)
  • Upsampling-Rate einstellbar von 44,1kHz/16bit bis 192kHz/24bit
  • 2 schaltbare Digitalfilter (smooth/sharp)
  • Streuarme Netzteile, getrennt für Laufwerk und Audio-Elektronik
  • Große, blau leuchtende Grafikanzeige, dimmbar
  • Geliefert in AVM OVATION Flight Case

Mit dem OVATION CS 8.3 Black Edition stellen wir das Flaggschiff unserer All-In-One CS Geräte Serie vor. Wir haben hier unter Verwendung aufwändigst selektierter Bauteile eine Spezial-Edition unseres universellen All-in-One Spielers geschaffen, die klanglich die allerhöchsten Ansprüche übertrifft.

Auch optisch setzt sich die High-Performance-Version des OVATION CS 8.3 deutlich von der weiterhin erhältlichen Grundversion ab. Alle Gehäuseteile und Bedienelemente sind komplett in Nachtschwarz gehalten. Auf dem Gehäusedeckel prangt der Schriftzug Black Edition.

AVM-CS-8-3-Black-Edition-Detail-01.jpg

Die Hochleistungs-X-STREAM Engine® ist für den Empfang praktisch aller digitalen Signale geschaffen. Die für diese Edition handverlesenen, selektierten D/A Wandler sind für die absolut authentische Wandlung der digitalen Signale bestens vorbereitet, egal von welcher digitalen Quelle oder vom eingebauten Pure CD- Laufwerk. Eben ein echter All-In-One Player kompakt in einem einzigen, massiven Aluminium OVATION Line Gehäuse untergebracht. Wir nennen unsere Kreation deshalb kurz und knapp: CS (Compact mit Streaming).

Alle digitalen Musiksignale werden nach der Digital / Analog (DA) Wandlung, an die von AVM erdachte Röhrenstufe übergeben. In der Black Edition statten wir diese Röhrenstufe mit einer für dieses Modell modifizierten Röhre aus und markieren diese exakt selektierten Röhren mit einem schwarzen Aufdruck „Black Edition“. Die besondere Verstärkungsschaltung beruht auf unseren jahrzehntelangen Erfahrungen. Diese von uns erdachte Schaltung ist extrem klangtreu und ermöglicht jahrelangen und ungetrübten Musikgenuss, da die speziell für AVM angefertigten Röhren schonungsvoll betrieben werden und damit Garant für einen jahrzehntelangen, ungestörten Betrieb sind.

Klanglich besticht der CS 8.3 durch den musikalischen Charme der voll symmetrischen Doppel-Quad D/A Wandler. Es kommen die ESS SABRE 9018 Referenz DAC zum Einsatz, wir verwenden hier nur die besten 2% der an uns bereits selektiert gelieferten D/A Wandler. Um diese D/A Wandler zu maximaler Performance treiben zu können, haben wir die hochpräzisen Clocks in der Black Edition zusätzlich temperaturstabilisiert. Die DACs werden durch eine doppelt geregelte separate Spannungsversorgung versorgt, auch diese in der Black Edition höchst verfeinert. Diese Schaltungen sind zudem kanalgetrennt auf eigenen Platinen untergebracht und ermöglichen so absolut perfekte Kanaltrennung.

AVM-CS-8-3-Black-Edition-Detail-02

Dadurch werden Störabstände gegenüber der CS 8.3 Standardversion nochmals erheblich verbessert. Außerdem können diese Wandler auch DSD128 (5,6MHz) Signale verarbeiten. Die Upsampling-Elektronik erlaubt einstellbare Samplingraten auf den S/PDIF Eingängen (44.1-192kHz) und ermöglicht die Auswahl zwischen zwei Filtercharakteristiken (smooth / steep). Dabei wird der Takt der Digitalsignale völlig neu generiert und durch diesen Aufwand wird Jitter wirkungsvoll und praktisch vollständig eliminiert. Daneben kann der CS 8.3 auch downsampeln, diese Funktion wird wichtig bei Playlisten mit unterschiedlichen Samplingra- ten und Formaten aus verschieden Quellen. Die Signalführung der digitalen Signale ist konsequent Impedanz kontrolliert.

Der USB Input ist XMOS basiert, ist galvanisch getrennt und arbeitet immer asynchron. Ohne Treiber bis zu 96kHz, mit geeignetem Treiber bis zu 384 kHz und mit DSD 128.

Prinzipiell verwenden wir im OVATION CS 8.3 nur 4-lagige Multi-Layer Platinen, deren Innenlagen der Spannungsversorgung dienen bzw. die Massenleitungen beherbergen. Der gesamte Signalweg ist komplett DC gekoppelt. 3 Low-Noise Schaltnetzteile versorgen die einzelnen Teile getrennt für analog + und – (inklusive sog. Low-Drop-Out Reglern), ein Netzteil versorgt alle digitalen Schaltungen, wobei für der digitale Audio Bereich noch einmal separat nachgeregelt wird.

Nicht nur elektrisch sind die einzelnen Teile des CS 8.3 getrennt, auf den Platinen trennen wir Schaltungsteile auch räumlich und halten so gehörigen Abstand zwischen Schaltungsteilen damit diese sich nicht gegenseitig beeinflussen können. Diese Trennung kann man auch an einer massiven Wand erkennen, die sich quer durch das gesamte Gerät erstreckt. Diese mechanische Trennwand verhindert wirksam elektrische und mechanische Beeinflussung, diese ‚Chinese Wall’ schirmt die Netzteile wirksam vom restlichen Gerät ab. Auch die Massen sind für analoge und digitale Schaltungsteile getrennt.

Das massive & perfekt verarbeitete Nachtschwarze Aluminium Gehäuse stammt komplett aus unserm Nachbarort Baden-Baden und ist ohne erkennbare Verschraubungen gefügt. Die komplett schwarzen Zierteile werden ebenfalls bei uns am Ort gefertigt.

Das Pure-CD Laufwerk wird vom renommierten Hersteller TEAC exklusiv für AVM geliefert. Weltweit wird nur AVM mit diesen einzigartigen Laufwerken beliefert. Die Besonderheit an diesem auf einem monofokalen Laser beruhenden Laufwerk, ist die reine CD-Abspielung nach dem sog. Red-book Standard und die Signalausgabe als S/PDIF Signal an die nachfolgenden D/A Wandlerstufen. Der klangliche Vorteil dieses Laufwerkes ist so AVM exklusiv vorbehalten. Das Laufwerk wird im CS 8.3 zusätzlich mit dicken Akustikfilzmatten stark geräuschgedämmt.

Der CS 8.3 ist komplett Software update-fähig. Darüber hinaus lassen sich auch wichtige Teile der digitalen Schaltungen leicht austauschen, die komplette D/A Wandler Platine und die XMOS Eingangsplatine sind austauschbar und der CS 8.3 wird somit auch Hardware upgrade-fähig.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.