OVATION MA 6.3

17.980 

  

Das sagt die Presse über die MA 6.3*

Mono-Endstufen mit Class A A/B-MOS-FET-Hochstrom-Technologie · Symmetrische · DC-gekoppelte Architektur mit über 600 W Dauerleistung · 20 selektierte Ausgangstransistoren · 1000 VA Transformator · 200.000 μF Siebung pro Endstufe · 45 kg Gewicht pro Paar

  • Aluminium Silber
  • Aluminium Schwarz
Auswahl zurücksetzen

Die MA 6.3 auf einen Blick

  • Voll symmetrische Class A/B-Endstufen mit über 680/1000 W/Kanal (an 8/4 Ω)
  • Analoge vollsymmetrische Eingangsstufen, vollständig DC-gekoppelt
  • MOS-FET-Hochstrom-Verstärker: 40 MOS-FET-Transistoren pro Verstärker liefern max. 300 Ampere pro Kanal
  • Versorgung der Endstufen mit 1000 VA Ringkerntrafo
  • 3 getrennte Netzteile: Hauptnetzteil, Netzteil für Prozessoreinheit & Silent-Netzteil für Eingangsschaltung
  • Hochpegeleingänge: XLR + Cinch
  • 2 Lautsprecherterminals für optionale Bi-Wire-Konfiguration
  • AIR-Trigger (AVM Intelligent Remote)
  • Trigger Eingang 10V
  • Netzphasenanzeige
  • Stand-by Verbrauch <0,5W
  • Große, blau leuchtende Grafikanzeige
  • Umfangreiche Menüfunktionen (anpassbare Eingangsempfindlichkeit, Peak Power)
  • Gehäusevarianten: Aluminium silber oder schwarz, Chromfront optionall
  • Verpackung: Stabiles AVM OVATION Flightcase

With the MA 6.3 stereo power amplifiers, we rely on an award-winning and proven amplifier concept in a compact design. The MA 6.3 are extremely powerful and fully balanced amplifiers for all genres of music. Characteristic is a powerful, detailed and fleetingly sound, which always remains relaxed. The MA 6.3 represents the technological sum of AVM’s experience in developing and manufacturing extremely musical power amplifiers since 1986. With the MA 6.3, AVM transfers the musical ideals of its great OVATION power amplifiers in a design-friendly and more compact design.

Combining the MA 6.3 with a  CS 8.2 or CS 6.2 in a ‚Preceiver‘ configuration, results in an extremely playful trio with unbridled power reserves.

Die MA 6.3 ist rundum updatefähig, wodurch auch in Zukunft weitere sinnvolle Funktionen einfach nachgeladen werden können. Eine aktive Phasenanzeige erleichtert Ihnen den richtigen Anschluss. In der MA 6.3 arbeiten viele nützliche ‚Helferlein’ im Hintergrund für Sie und verhelfen zu maximalem Bedienkomfort: Schutzschaltungen verhindern Beschädigungen z.B. bei Anschlussfehlern, Überhitzungs- und Überlastungsschutz.

Wie alle AVM-Geräte werden auch die MA 6.3 in reiner Handarbeit im Werk in Malsch gefertigt – der weit größte Teil der Lieferanten z.B. für die präzisen Gehäuseteile ist ebenfalls in der unmittelbaren Umgebung angesiedelt. Wiederholte, intensive Qualitätskontrollen während allen Fertigungsschritten und eine mehrtägige Einspielzeit für jedes einzelne Gerät sichern unser Versprechen auf höchste Zuverlässigkeit langfristig ab.

Ältere MA 6.2 lassen sich problemlos in die aktuelle MA 6.3 Version aufrüsten, bitte sprechen Sie gerne Ihren Händler an oder kontaktieren Sie uns.

Das sagt die Presse über die MA 6.3*

„Kompakt bauende, aber in puncto Leistung monströse Monos mit höchster Laststabilität und ehrfurchgebietend gutem Klang.“
Stereoplay, Deutschland
„AVM zeigt mit dieser Kombi (PA 8.2 / MA 6.2) nachdücklich, wie moderne Hochleistungsverstärker konzipiert werden sollten. Technisch flexibel und funktionell, klanglich absolut neutral und unerschütterlich. Ganz feines Handwerk.“
LP Magazin, Deutschland

*) und den Vorgänger, die MA 6.2

Technische Daten

Finish

Aluminium Silber, Aluminium Schwarz

Produktmaße

355 x 430 x 130 mm (T x B x H)

Produktlinie

OVATION

Produktgewicht

45 kg (Paar)

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Vergleichen