EVOLUTION PA 5.2

3.990 

Vorverstärker mit AVM 83T-Röhrentechnologie · Hochwertiger Kopfhörerausgang · Umfangreiche Anschlüsse für analoge & digitale Klangquellen · Erweiterungsoptionen für bis zu 3 EVOLUTION-Module: Phono, DAC, FM-Tuner · Inkl. Vollmetall-Fernbedienung RC 3

Aluminium SilberAluminium SilberAluminium SchwarzAluminium Schwarz
Auswahl zurücksetzen

Quantity

EVOLUTION PA 5.2

Modularer Vorverstärker mit AVM 83T-Röhrentechnologie

Der Vorverstärker wurde konsequent für die möglichst neutrale Übertragung der ihm anvertrauten Musiksignale entwickelt. Ein stabiles Netzteil, kurze Signalwege, modernste Bauteile mit ausgesucht guten Audioeigenschaften und hochwertige, vergoldete Anschlüsse bilden die Grundlage dafür. Optional erweiterbar mit Phono-Modul, DA-Wandler-Modul, UKW-Tuner-Modul.

Basierend auf den Eingangsschaltungen des PA3.2 kommen beim PA5.2 in den Ausgangsstufen zusätzlich Röhren als Verstärkerelemente zum Einsatz. Besonders in der Kombination mit den MA3.2 ergibt sich ein spektakuläres Klangbild, dessen Charme man sich kaum entziehen kann.

Mit dem PA5.2 finden Röhrenausgangsstufen erstmals Einzug in das Evolution Geräteprogramm von AVM. Klanglich besticht der PA5.2 durch den musikalischen Charme seiner Röhren betriebenen symmetrischen Ausgangsstufen. Diese Verstärkerstufen, die dem Ovation Line PA8 entlehnt sind, verzaubern durch Ihre emotionsgeladene Musikwiedergabe.

Der PA5.2 besticht durch sein aufs wesentliche reduziertes Design. Alle Funktionen sind in mehreren Menus intuitiv bedienbar. Das perfekt verarbeitete Gehäuse ist ohne erkennbare Verschraubungen gefügt. Standardversionen sind silber und schwarz, andere individuelle Ausführungen sind auf Wunsch möglich. Eine massive, formschöne Alu-Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Der PA5.2 bietet viele Anschluss- und Steuerungsmöglichkeiten: Der Kopfhöreranschluss ist alternativ als Fronteingang für externe Player benutzbar. Der PA5.2 bietet drei Modulsteckplätze, wahlweise bestückbar mit USB-DAC Modul (SPDIF Cinch und optisch, treiberloser USB-Anschluss), individuell anpassbares Phono MM/MC-Modul und FM-Tuner Modul. RS232-Steuerung, Anschluss für externen IR-Sensor sind Standard.

Wie alle AVM Geräte wird auch der PA5.2 in reiner Handarbeit im Werk in Malsch gefertigt, der weit größte Teil der Lieferanten – z. B. für die präzisen Gehäuseteile – hat seinen Sitz ebenfalls in der unmittelbaren Umgebung. Wiederholte, intensive Qualitätskontrollen während aller Fertigungsschritte und eine mehrtägige Einspielzeit für jedes einzelne Gerät sichern unser Versprechen auf höchste Zuverlässigkeit langfristig ab.

Testberichte & Downloads
Analogeingänge

1 x Proc Cinch, 1 x XLR, 5 x Cinch

Analogausgänge

1 x Line/Fix Out Cinch, 1 x Pre/Var Out Cinch, 1 x Proc Out Cinch, 1 x XLR

Digitaleingänge

1 x Coax (via optionaler Slot-In Card), 1 x Opto (via optionaler Slot-In Card), 1 x USB B (via optionaler Slot-In Card)

Kopfhörerausgang

6,35 mm

Inklusive Fernbedienung

RC 3

Optionale Fernbedienungen

RC 8

Phonoeingang

MM/MC (via optionaler Slot-In Card)

Radio

FM Tuner (via optionaler Slot-In Card)

Tone Control

Balance, Bass, Countour (Loudness), Treble

Triggerausgänge

2 x 3,5mm

Röhrenstufe

EVOLUTION 83T

Produktlinie

EVOLUTION

Produktmaße

370 x 430 x 130 mm (L x W x H)

Produktgewicht

8 kg

Ausführung

Aluminium Silber, Aluminium Schwarz, Aluminium Silber mit Chromfront, Aluminium Schwarz mit Chromfront